Wahlkreis 268 – Schwäbisch Hall – Hohenlohe – bei der Bundestagswahl 2017

Der Wahlkreis 268 heißt Schwäbisch Hall – Hohenlohe und liegt in Baden-Württemberg. Er umfasst folgende Gemeinden:

Blaufelden
Braunsbach (GVV Braunsbach-Untermünkheim)
Bretzfeld
Bühlertann (GVV Oberes Bühlertal)
Bühlerzell (GVV Oberes Bühlertal)
Crailsheim, Stadt (VVG der Stadt Crailsheim)
Dörzbach (GVV Krautheim)
Fichtenau (GVV Fichtenau)
Fichtenberg (GVV Limpurger Land)
Forchtenberg, Stadt (GVV Mittleres Kochertal)
Frankenhardt (VVG der Stadt Crailsheim)
Gaildorf, Stadt (GVV Limpurger Land)
Gerabronn, Stadt (VVG der Stadt Gerabronn)
Ilshofen, Stadt (GVV Ilshofen-Vellberg)
Ingelfingen, Stadt (VVG der Stadt Künzelsau)
Kirchberg an der Jagst, Stadt (GVV Brettach/Jagst)
Krautheim, Stadt (GVV Krautheim)
Kreßberg (GVV Fichtenau)
Künzelsau, Stadt (VVG der Stadt Künzelsau)
Kupferzell (GVV Hohenloher Ebene)
Langenburg, Stadt (VVG der Stadt Gerabronn)
Mainhardt
Michelbach an der Bilz (VVG der Stadt Schwäbisch Hall)
Michelfeld (VVG der Stadt Schwäbisch Hall)
Mulfingen (GVV Krautheim)
Neuenstein, Stadt (GVV Hohenloher Ebene)
Niedernhall, Stadt (GVV Mittleres Kochertal)
Oberrot (GVV Limpurger Land)
Obersontheim (GVV Oberes Bühlertal)
Öhringen, Stadt (VVG der Stadt Öhringen)
Pfedelbach (VVG der Stadt Öhringen)
Rosengarten (VVG der Stadt Schwäbisch Hall)
Rot am See (GVV Brettach/Jagst)
Satteldorf (VVG der Stadt Crailsheim)
Schöntal
Schrozberg, Stadt
Schwäbisch Hall, Stadt (VVG der Stadt Schwäbisch Hall)
Stimpfach (VVG der Stadt Crailsheim)
Sulzbach-Laufen (GVV Limpurger Land)
Untermünkheim (GVV Braunsbach-Untermünkheim)
Vellberg, Stadt (GVV Ilshofen-Vellberg)
Waldenburg, Stadt (GVV Hohenloher Ebene)
Wallhausen (GVV Brettach/Jagst)
Weißbach (GVV Mittleres Kochertal)
Wolpertshausen (GVV Ilshofen-Vellberg)
Zweiflingen (VVG der Stadt Öhringen)

Kommentar verfassen