Liste: die 10 höchsten Berge in Nordrhein-Westfalen

In dieser Liste finden Sie die höchsten Berge, die zumindest teilweise in Nordrhein-Westfalen liegen.

  1. Langenberg – 843,2 m
    Hochsauerlandkreis und Landkreis Waldeck-Frankenberg, Rothaargebirge (gehört teilweise zu Hessen)
  2. Kahler Asten – 841,9 m
    Hochsauerlandkreis, Rothaargebirge
  3. Clemensberg – 837 m
    Hochsauerlandkreis, Rothaargebirge
  4. Hopperkopf – 832,3 m
    Hochsauerlandkreis und Landkreis Waldeck-Frankenberg, Rothaargebirge
    (gehört teilweise zu Hessen)
  5. Hunau – 817,6 m
    Hochsauerlandkreis, Rothaargebirge
  6. Ziegenhelle – 815,5 m
    Hochsauerlandkreis, Rothaargebirge
  7. Wallershöhe – 812 m
    Hochsauerlandkreis, Rothaargebirge
  8. Bremberg – 809 m
    Hochsauerlandkreis, Rothaargebirge
  9. Hoher Eimberg – 806,1 m
    Hochsauerlandkreis und Landkreis Waldeck-Frankenberg
    (gehört teilweise zu Hessen)
  10. Hoppernkopf 805,0 m
    Hochsauerlandkreis und Landkreis Waldeck-Frankenberg, Rothaargebirge
    (gehört teilweise zu Hessen)

Bild: von Schmidti 1977 – Von Schmidti 1977 am 11. Februar 2008 in die deutschsprachige Wikipedia geladen., CC BY-SA 2.0 de, Link

Eine Antwort auf „Liste: die 10 höchsten Berge in Nordrhein-Westfalen“

Kommentar verfassen