10 Fakten zum 25. Dezember

  1. Heute ist der erste Weihnachtsfeiertag. Weihnachten ist zusammen mit Ostern und Pfingsten eines der drei Hochfeste des Kirchenjahres. Gefeiert wird dabei von den Christen die Geburt von Jesus. Das Datum 25. Dezember für das Weihnachtsfest ist seit dem Jahr 336 belegt. Wahrscheinlich wurde es gewählt, da am 25. März, also genau 9 Monate vorher, Conceptio Christi (Empfängnis Christi) gefeiert wird. Aber auch die Yalda Nacht, das Lichtfest des in Rom früher beliebten Zoroastrismus, und andere Feste von “Sonnenreligionen” werden um dieses Datum herum gefeiert, so dass eine Beeinflussung nicht ausgeschlossen werden kann. Der zeitliche Zusammenhang zum nördlichen Julfest wird die Annahme des Christentums dort beschleunigt haben, ist aber nicht ursächlich für den Weihnachtstermin.
  2. Lucia hat heute Namenstag.
  3. Der 25. Dezember war immer ein beliebtes Datum für Krönungen. So z.B. Karl der Kahle (Kaiserkrönung 875), Otto II. (967), Otto III. (983), Heinrich III. (1046), Wilhelm I. der Eroberer (König von England 1046), Boleslaw I. (König von Polen 1076), Balduin I. (Königreich Jerusalem 1100).
  4. Im Jahre 1644 verbietet das englische Parlament Weihnachten und entsprechende Feiern. Den dort federführenden Puritanern sind die ausschweifenden Feiern ein Dorn im Auge und das Fest ist ihnen zu katholisch geprägt.
  5. In der Sendlinger Mordweihnacht werden im Jahre 1706 bei Sendling rund 1.100 bayerische Aufständische von einem würzburgischen Infanterieregiment und ungarischen Husaren unter österreichischem Kommando besiegt und getötet. Der Name rührt daher, dass auch viele getötet werden, die sich bereits ergeben haben.
  6. Die erste Kantate von Bachs Weihnachtsoratorium 1734 in Leipzig zum ersten mal aufgeführt.
  7. US-Präsident Andrew Johnson gewährt 1868 den konföderierten Soldaten für ihre Taten im Amerikanischen Bürgerkrieg (1861-1865) bedingungslose Vergebung.
  8. Der Vietnamese Ngô Văn Chiêu empfängt 1925 die Offenbarungen des Gottes Cao Đài. Der sich daraus entwickelnde Caodaismus vereinigt christliche und buddhistische Glaubenselemente und ist inzwischen nach Buddhismus und Katholizismus die drittgrößte Religion Vietnams.
  9. Isaac Newton kommt 1642 auf die Welt.
  10. Die britische Sängerin Annie Lennox (Eurythmics) wird 1954 geboren. Ein Album von ihr ist A Christmas Cornucopia.

Kommentar verfassen