10 Fakten zum 4. Dezember

  1. Heute haben Barbara, Christian und Johannes Namenstag – bei letzterem diesmal die nach dem Heiligen Johannes von Damaskus getauften. Rund um den Barbaratag gibt es viele Volksbräuche.
  2. 1154 wird Nicholas Breakspear als erster und bislang einziger Engländer zum Papst gewählt; er gibt sich den Namen Hadrian IV.
  3. 1644 beginnen in Münster Verhandlungen zwischen Frankreich, Spanien und Schweden über den Frieden im später sog. “Dreißigjährigen Krieg”.
  4. Die erste Sonntagszeitung – The Observer – wird 1791 in London herausgegeben.
  5. Das deutsche Reich führt 1871 die Mark als goldgedeckte Währung ein, die in 100 Pfennig unterteilt ist. Die auch Goldmark genannte Währung ist heute noch von Bedeutung, da bei Gebäudeversicherungsverträgen der grundlegende Neubauwert in Goldmark-Preisen von 1914 berechnet wird.
  6. Im Jahr 1924 wird die erste deutsche Funkausstellung eröffnet.
  7. Der erste “Burger King” eröffnet 1954 in Miami. Das Bild oben zeigt das Logo von 1957.
  8. 1980 geben Led Zeppelin ihre Auflösung bekannt, nachdem Schlagzeuger John Bonham am 25. September gestorben ist.
  9. Der Generalfeldmarschall und spätere Widerstandskämpfer Erwin von Witzleben kommt 1881 auf die Welt.
  10. Rainer Maria Rilke wird 1875 geboren.

Kommentar verfassen