10 Fakten zum 20. November

  1. Die UNICEF hat den heutigen Tag zum Weltkindertag erklärt. Deutschland feiert diesen allerdings am 20. September.
    Die UNO hat für heute den “Tag der Industrialisierung Afrikas” ausgerufen.
    Es ist deutscher Lebertag, an dem auf die Risiken durch Lebererkrankungen hingewiesen wird und wie diese verhindert werden können. Hier finden Sie, wie der Autor dieses Blogs seine Leberwerte in Ordnung gebracht hat.
  2. Edmund hat heute Namenstag.
  3. Im Jahre 1811 gründet Friedrich Krupp in Essen eine Fabrik für die Produktion von Gussstahl.
  4.  In Nürnberg beginnt 1945 mit der Verlesung der Anklage der Prozess gegen zwanzig führende Persönlichkeiten des “Dritten Reichs”, darunter Hermann Göring, Joachim von Ribbentrop und Julius Streicher, wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
  5. Der Schweizer Kanton Zürich spricht sich 1966 in einer Volksabstimmung gegen die Einführung des Frauenwahlrechts aus.
  6. Das SETI Institut für die Suche nach außerirdischem Leben wird heute im Jahre 1984 gegründet. Sie können selber zur Suche nach außerirdischem Leben beitragen, indem Sie SETI@Home auf ihrem Computer laufen lassen.
  7. 1985 erscheint Microsoft Windows 1.0. Steve Ballmer lässt es sich nicht nehmen und spielt selber in einem Windows-Werbespot mit. Reversi ist dabei einer der großen USPs.
  8. Sarja, das erste Modul der Internationalen Raumstation (ISS), wird 1998 mit einer russischen Proton-K Rakete von Baikonur aus gestartet.
  9. Selma Lagerlöff kommt 1858 auf die Welt.
  10. Edwin Hubble wird 1889 geboren.

Kommentar verfassen