11 Fakten zum 11. November

El Greco (Domenikos Theotokopoulos) (Greek, 1541 – 1614 ), Saint Martin and the Beggar, 1597/1599, oil on canvas with wooden strip added at bottom, Widener Collection
  1. Es ist St. Martin. Dem Heiligen zu Ehren finden in vielen Regionen Deutschlands – besonders im Rheinland – Umzüge statt, bei denen Kinder mit Laternen durch die Straßen ziehen. Danach ziehen sie von Haus zu Haus, singen Martinslieder und erhalten dafür Süßigkeiten (schnörzen). Ein weiterer Brauch zu St. Martin ist es, einen Gänsebraten zu essen.
    Heute um 11:11h beginnt in den Karnevalshochburgen die neue Karnevalsession. Und da diese Seite hier aus Bonn kommt: Bonn Alaaf! Die größte Feier findet aber immer in Köln auf dem Heumarkt und Altermarkt statt.
    Viele europäische Staaten, das Commonwealth und auch die USA gedenken heute feierlich das Ende des ersten Weltkriegs und dessen Gefallenen und Veteranen.
    Polen feiert heute seinen Unabhängigkeitstag. Anlass ist die Gründung der zweiten polnischen Republik im Jahre 1918.
    Angola feiert heute seine 1975 von Portugal erlangte Unabhängigkeit und Kolumbien feiert seine Unabhängigkeit von Cartagena.
    Besonders im asiatischen Raum ist der 11.11. der “Singles Day”. In Südkorea nennt man ihn auch Pepero-Tag, an dem besonders junge Leute sich Pepero-Sticks (koreanische Schokostäbchen) und andere Süßigkeiten schenken, um sich damit ihre Zuneigung und Freundschaft zu zeigen. Auch in China schenkt man sich gegenseitig etwas – in den letzten Jahren hat sich der Guanggun Jie daher zum umsatzstärksten online-Shopping Tag der Welt entwickelt.
  2. Martin hat heute Namenstag.
  3. Heute im Jahre 1842 wird in drei Pilsener Gaststätten das erste Pils ausgeschenkt, dessen Sud am 5. Oktober 1842 angesetzt wurde.
  4. “Das häßliche Entlein” von Hans Christian Anderson wird 1843 veröffentlicht.
  5. Elsass und Lothringen erklären 1918 ihre Unabhängigkeit als Republik “Elsaß-Lothringen”. Der Staat hat aber nur wenige Tage lang Bestand.
  6. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) entsteht 1952 durch den Zusammenschluss mehrerer Wetterdienste.
  7. 1994 wird der “Codex Leicester”, eine gebundene Sammlung von Blättern mit wissenschaftlichen Schriften, Notizen, Skizzen und Zeichnungen Leonardo da Vincis, wird vom Auktionshaus Christie’s für 30,8 Millionen US-Dollar an Bill Gates versteigert.
  8. Im Jahr 2000 sterben bei der Brandkatastrophe im Tunnel der Standseilbahn zum Kitzsteinhorn in Kaprun (Salzburg/Österreich) sterben 155 Menschen, darunter auch viele Kinder und Jugendliche. Viele kommen zu Tode, da sie zum höheren Tunneleingang fliehen, zu dem durch den Luftzug die Brandgase und die Hitze ziehen. Wären sie nach unten geflohen, hätten sie überlebt.
  9. Fjodor Dostojewski wird am heutigen Tag im Jahre 1821 geboren.
  10. Johanna Maria Magdalena Behrend, ab 1908 Friedländer, ab 1920 Ritschel, ab 1921 Quandt, ab 1931 Goebbels kommt 1901 auf die Welt.

Kommentar verfassen