10 Fakten zum 2. November

  1. Heute ist der katholische Gedenktag Allerseelen, an dem man der Verstorbenen und der armen Seelen im Fegefeuer gedenkt. Traditionell werden heute an den Gräbern Lichter entzündet. In Deutschland ist Allerseelen kein Feiertag, in Österreich ist zumeist schulfrei und an einigen Universitäten finden keine Vorlesungen statt.
  2. Es ist der dritte Tag des Fests der Toten in Mexiko. An diesem Tag treffen sich die Familien auf den Friedhöfen mit ihren Verstorbenen und feiern zusammen mit diesen, bis sie um Mitternacht wieder für ein Jahr ins Jenseits zurückkehren.
  3. Am 2. November 1887 erteilt das Kaiserliche Patentamt Carl Benz das Patent auf das von ihm entwickelte Automobil.
  4. Der Sender KDKA startet in Philadelphia 1920 als erstes regelmäßiges Radioprogramm der Welt.
  5. Der BBC Television Service beginnt als erster hochauflösender Fernsehsender im Jahre 1936 seinen Betrieb.
  6. 1981 beginnen unter starken Protesten die Bauarbeiten an der Frankfurter “Startbahn West”.
  7. Der niederländische Regisseur Theo van Gogh wird 2004 auf offener Straße in Amsterdam von einem islamischen Fundamentalisten erstochen.
  8. Ebenfalls im Jahr 2004 gewinnt George W. Bush die US-Präsidentschaftswahlen gegen den Demokraten John F. Kerry.
  9. Doris Andrea Hrda wird 1966 geboren; bekannt ist die Bayerin als Schlagersängerin Nicki.
  10. Burt Lancaster kommt 1913 auf die Welt.

Kommentar verfassen