10 Fakten zum 27. September

  1. Heute ist der internationale Welttourismustag. Er soll auf die Bedeutung des Tourismus für die internationale Gemeinschaft sowie seine Auswirkungen auf soziale, kulturelle, politische und wirtschaftliche Werte weltweit aufmerksam machen.
  2. Hiltrud, Thilo und Vinzenz haben heute Namenstag.
  3. 1825 wird die erste öffentliche Eisenbahnstrecke der Welt zwischen Stockton und Darlington (Großbritannien) eingeweiht. Auf der Strecke verkehrt die von George Stephensons konstruierte Lokomotive Nummer 1.
  4. Das erste Ford T Modell wird 1908 hergestellt, es hat den Spitznamen “Tin Lizzy”.
  5. In der BBC-Radiosendung “Deutsche Hörer!” berichtet Thomas Mann über den systematischen Massenmord an Juden.
  6. Am 27. September 1978 erscheint die Nullnummer der taz. Sie trägt allerdings das Datum 22. September, da die Herstellung entsprechend lange dauerte.
  7. Im Jahr 1998 finden die Wahlen zum 14. Deutschen Bundestag statt. Bei einer Wahlbeteiligung von 82,2% erzielen:
    SPD 40,9%
    CDU/CSU 35,1%
    Bündnis90/Grüne 6,7%
    FDP 6,2%
    PDS 5,1%
    Sonstige 6,0%
    Damit ist erstmals eine Regierung komplett abgewählt, es kommt zur ersten Rot/Grünen Bundesregierung unter Gerhard Schröder.
  8. Und 2009 wird der 17. Deutsche Bundestag gewählt. Bei einer Wahlbeteiligung von nur 70,78% erzielen:
    CDU/CSU: 33,8%
    SPD: 23%
    FDP: 14,6%
    Linke: 11,9%
    Grüne: 10,7%
    Sonstige: 6%
    Es kommt zu einer großen Koalition unter Angela Merkel.
  9. Alfonso Maria de Liguori wird 1696 geboren. Er ist ein bedeutender Kirchenlehrer und gründet den Orden der Redemptoristen.
  10. Marvin Lee Aday wird 1947 geboren. Bekannt wird er als Meat Loaf.

Kommentar verfassen