10 Fakten zum 13. August

  1. Heute ist Linkshändertag. Es soll an diesem Tag auf die besondere Situation von Linkshändern hingewiesen werden – z.B. auf die negativen Folgen einer erzwungenen Umerziehung.
    Alene, Wiebke und Marco haben heute Namenstag.
  2. 1809 besiegen Tiroler Schützen unter dem legendären Freiheitskämpfer Andreas Hofer in der dritten Schlacht beim Bergisel französische Truppen.
  3. Fast 100 Prozent der Stimmberechtigten in Norwegen votieren 1905 in einer Volkskbefragung für die Auflösung der Personalunion mit Schweden. Dies führt dazu, dass Norwegen bereits in wenigen Wochen ein unabhängiger Staat wird.
  4. 1876 finden mit einer Aufführung von Wagners “Der Ring des Nibelungen” die Bayreuther Festspiele zum ersten mal statt.
  5. Gustav Stresemann bildet 1923 die erste Große Koalition in der deutschen parlamentarischen Geschichte.
  6. Am 13. August 1961 wird mit dem Bau der Berliner Mauer begonnen.
  7. Nach schweren Ausschreitungen wird 1978 im Iran in mehreren Städten das Kriegsrecht verhängt. Premierminister Dschafar Scharif-Emami gibt den Forderungen Chomeinis und seiner Anhänger teilweise nach: Rückkehr zum islamischen Kalender, Schließung von Spielcasinos, Zulassung politischer Parteien.
  8. Im Jahr 2004 werden in Athen die 28. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit eröffnet.
  9. Karl Liebknecht kommt 1871 auf die Welt.
  10. Alfred Hitchcock wird 1899 geboren.

Kommentar verfassen