10 Fakten zum 3. Juli

wien-riesenrad

  1. Weißrussland feiert heute seinen Nationalfeiertag, den Tag der Republik.
    Thomas hat heute Namenstag.
  2. Das vom römischen Kaiser Konstantin im März 321 erlassene Dekret, dass der Sonntag arbeitsfreier Ruhetag ist, wird im gesamten römischen Reich umgesetzt. Nur landwirtschaftliche Arbeiten sind davon ausgenommen.
  3. Mit einem Sieg für die Nordstaaten endet vor 1863 die Schlacht von Gettysburg, die eine der entscheidenden im amerikanischen Bürgerkrieg ist. Die Schlacht ist oft verfilmt und beschrieben worden.
  4. Der erste Aktienindex der USA, der von Charles Dow entwickelte Dow Jones Railroad Average, wird 1884 erstmals veröffentlicht.
  5. Das Riesenrad im Wiener Prater wird 1887 in Betrieb genommen.
  6. 1953 besteigt der Österreicher Hermann Buhl als erster Mensch den Nanga Parbat.
  7. Der Deutsche Bundestag beschließt 1979, die Verjährung bei Mord und Völkermord endgültig aufzuheben.
  8. Iran-Air-Flug 655 mit 290 Menschen an Bord wird 1988 über dem Persischen Golf versehentlich von Raketen des amerikanischen Kreuzers USS Vincennes abgeschossen. Alle Insassen sterben.
  9. Adrian Dietrich Lothar von Trotha kommt 1848 auf die Welt. Mit dem Vernichtungsbefehl gegen die Herero ist er verantwortlich für den ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts.
  10. Franz Kafka wird 1883 geboren.

Bild: Pixabay

Kommentar verfassen