10 Fakten zum 22. Juni


 

  1. Kroatien begeht heute seinen Nationalfeiertag. Am “Tag des antifaschistischen Kampfs” wird der der Gründung der ersten antifaschistischen Partisaneneinheit Südosteuropas im Jahre 1941 im Wald Brezovica bei Sisak gedacht.
  2. Achatius, Eberhard und Thomas haben heute Namenstag.
  3. 1633 beginnt in Rom der Prozess gegen Galileo Galilei. Grund der Anklage ist, dass er das heliozentrische Weltbild vertritt.
  4. 1675 wird das Observatorium in Greenwich gegründet.
  5. 1815 dankt Napoleon zum zweiten mal als französischer Kaiser ab.
  6. Unternehmen Barbarossa: 1941 überfällt Deutschland die Sowjetunion. Daher wird in Russland, Weißrussland und der Ukraine heute auch der “Tag der Erinnerung und der Trauer” begangen,.
  7. Ebenfalls 1941 gewinnt mit Rapid Wien einmalig in der Geschichte eine österreichische Mannschaft die deutsche Fußballmeisterschaft. Der Verein besiegt im Berliner Olympiastadion den FC Schalke 04 nach einem 0:3-Rückstand noch mit 4:3.
  8. Diego Maradonna schießt am 22. Juni 1985 im WM-Spiel Argentinien gegen England sowohl das Tor “mit der Hand Gottes” als auch das WM-Tor des Jahrhunderts.
  9. Konrad Zuse, einer der wichtigsten Väter des modernen Computers, kommt 1910 auf die Welt.
  10. Autor Dan Brown wird 1964 geboren. Sein wohl bekanntestes Werk ist “Sakrileg – The Da Vinci Code“.

Bild: By Kjetil Bjørnsrud – Own work, CC BY-SA 3.0, Link

Kommentar verfassen