3. Mai 1978 – die erste Spam E-Mail wird versandt

Am 3. Mai 1978 versendet Gary Thuerk die wohl erste massenhafte Spam E-Mail der Geschichte. Immerhin 400 Empfänger erhalten diese E-Mail des DEC Mitarbeiters:

DIGITAL WILL BE GIVING A PRODUCT PRESENTATION OF THE NEWEST MEMBERS OF THE DECSYSTEM-20 FAMILY; THE DECSYSTEM-2020, 2020T, 2060, AND 2060T. THE DECSYSTEM-20 FAMILY OF COMPUTERS HAS EVOLVED FROM THE TENEX OPERATING SYSTEM AND THE DECSYSTEM-10 COMPUTER ARCHITECTURE. BOTH THE DECSYSTEM-2060T AND 2020T OFFER FULL ARPANET SUPPORT UNDER THE TOPS-20 OPERATING SYSTEM.

THE DECSYSTEM-2060 IS AN UPWARD EXTENSION OF THE CURRENT DECSYSTEM 2040 AND 2050 FAMILY. THE DECSYSTEM-2020 IS A NEW LOW END MEMBER OF THE DECSYSTEM-20 FAMILY AND FULLY SOFTWARE COMPATIBLE WITH ALL OF THE OTHER DECSYSTEM-20 MODELS.

WE INVITE YOU TO COME SEE THE 2020 AND HEAR ABOUT THE DECSYSTEM-20 FAMILY
AT THE TWO PRODUCT PRESENTATIONS WE WILL BE GIVING IN CALIFORNIA THIS
MONTH. THE LOCATIONS WILL BE:

TUESDAY, MAY 9, 1978 – 2 PM
HYATT HOUSE (NEAR THE L.A. AIRPORT)
LOS ANGELES, CA

THURSDAY, MAY 11, 1978 – 2 PM
DUNFEY’S ROYAL COACH
SAN MATEO, CA
(4 MILES SOUTH OF S.F. AIRPORT AT BAYSHORE, RT 101 AND RT 92)

A 2020 WILL BE THERE FOR YOU TO VIEW. ALSO TERMINALS ON-LINE TO OTHER
DECSYSTEM-20 SYSTEMS THROUGH THE ARPANET. IF YOU ARE UNABLE TO ATTEND,
PLEASE FEEL FREE TO CONTACT THE NEAREST DEC OFFICE
FOR MORE INFORMATION ABOUT THE EXCITING DECSYSTEM-20 FAMILY.

Bild: Wikipedia

10 Fakten zu Fronleichnam

fakten-fronleichnam

  1. An Fronleichnam feiert die Kirche die leibliche Anwesenheit Jesu Christi bei der Eucharistie.
  2. Der Name leitet sich vom mittelhochdeutschen “vrône lîcham” ab, was “des Herren Leib” bedeutet.
  3. Der Feiertag wird am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen, welches immer am Sonntag nach Pfingsten stattfindet.
  4. Die liturgische Bezeichnung ist “Hochfest des Leibes und Blutes Christi”, im Volksmund wird das Fest auch “Prangertag” oder “Bluttag” genannt.
  5. Anlässlich des Feiertages finden in vielen Gemeinden oft prunkvolle Prozessionen statt, bei denen die Monstranz mit dem Allerheiligsten durch die Gemeinde geführt wird.
  6. In einigen Orten ist es Tradition, Fronleichnamsspiele aufzuführen, an denen fiktive Bibelszenen dargestellt werden.
  7. Martin Luther war ein Gegner des Festes, er bezeichnete es als schädlich. Die evangelischen Christen feiern Fronleichnam daher nicht. Allerdings hat es für die Church of England große Bedeutung.
  8. In der Schweiz haben früher evangelische Bauern an Fronleichnam den Mist auf die Felder gebracht, um die Prozessionen zu stören.
  9. In Deutschland ist es in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland sowie in einigen Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung in den Ländern Sachsen und Thüringen (Landkreis Eichsfeld, den Eichsfelder Ortschaften des Unstrut-Hainich-Kreises und Teilen des Wartburgkreises) gesetzlicher Feiertag. In der Schweiz in den Kantonen Appenzell Innerrhoden, Jura, Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Tessin, Uri, Wallis und Zug sowie in einigen Gemeinden der Kantone Aargau, Freiburg, Graubünden, Neuenburg und Solothurn. In Österreich, Liechtenstein und Luxemburg ist es generell Feiertag.
  10. Ebenso ist heute gesetzlicher Feiertag in San Marino,Polen, Kroatien, Portugal, Bolivien, Brasilien, der Dominikanischen Republik, Kolumbien, Osttimor, Saint Lucia und Trinidad und Tobago und Teilen Spaniens. In Italien und Ungarn wird es am darauffolgenden Sonntag begangen.

10 Fakten zum 3. Mai

  1. Heute wird der Internationale Tag der Pressefreiheit begangen.
    Polen gedenkt heute der Verfassung von 1791 und Japan feiert seine Nachkriegsverfassung.
    Es ist der von der UNEP ausgerufene Tag der Sonne.  Es soll an die Bedeutung der Sonne für das Leben auf der Erde erinnert werden.
    Alexander und Philipp haben heute Namenstag.
  2. Alexander Cumming meldet 1775 das Wasserklosett zum Patent an.
  3. Die französische Besatzungsmacht in Spanien lässt im Jahr 1815 40 Beteiligte am Madrider Aufstand vom Vortag öffentlich erschießen. Das Ereignis wird sechs Jahre später in Francisco de Goyas Bild “Die Erschießung der Aufständischen” festgehalten.
  4. 1815 errichten Österreich, Preußen und Russland auf dem Wiener Kongress vertraglich die Republik Krakau, die von den drei Großmächten gemeinsam verwaltet wird.
  5. Am 3. Mai 1953 geht die “Deutsche Welle” erstmals auf Sendung.
  6. “Aus gesundheitlichen Gründen” tritt Walter Ulbricht 1971 in der DDR auf Druck der Sowjetunion “als Erster Sekretär des Zentralkomitees der SED” zurück, sein Nachfolger wird Erich Honecker.
  7. 1978 werden von Gary Thuerk die ersten 400 Spam-E-Mails versendet. Wofür er geworben hat, können Sie hier lesen.
  8. 2007 verschwindet die damals vier Jahre alte Madelaine (Maddy) McCann im portugiesischen Praia da Luz aus dem Hotel, in dem sie mit ihren Eltern in Urlaub war. Der Fall ist bis heute ungelöst.
  9. Niccolò Machiavelli kommt 1469 auf die Welt.
  10. Golda Meïr wird 1896 geboren.

Bild: NASA

indieserminute.de ist Linktipp in der ct’

Über mein Projekt indieserminute.de hatte ich ja hier schon berichtet. Sie wissen schon: für jede Minute des Tages ein kleiner Infoschnipsel, der einen Bezug zu dieser Minute hat.

Zum Start gab es einige Neugierige, danach pendelte sich der tägliche Traffic bei 0-30 Seitenaufrufen ein – kein Wunder, wer sucht auch nach so etwas… Bis zum Freitag, als es scheinbar Traffic aus dem Nichts gab. Den Grund habe ich gefunden, als dann auch Besucher von der heise Seite kamen – und tatsächlich: das kleine Projekt ist Linktipp in der ct’ geworden:

indieserminute-ct-linktipp

Und dabei sollte es nicht bleiben, es folgte eine Erwähnung auf reddit und im Kraftfuttermischwerk. Und daher kann ich mich heute über einige Tausend Seitenabrufe freuen.

Vielen Dank für das Interesse!

Liste: Die 10 ältesten deutschen Städte

  1. Worms, durchgehende Besiedlung im Gebiet wahrscheinlich seit 5.000v.Chr.
  2. Manching, keltische Siedlung seit dem 3. Jahrhundert vor Christus.
  3. Trier (Bild), 30 v.Chr. als römisches Militärlager gegründet.
  4. Köln, gegründet 19 v.Chr. von den Römern.
  5. Neuss, von Drusus 16 v.Chr. gegründet.
  6. Kempten (Allgäu), keltische Stadt, die 15.v.Chr. von den Römern erobert wurde.
  7. Augsburg, gegründet 15 v.Chr. als römisches Legionslager.
  8. Mainz, 13 v.Chr. als festes Heerlager von den Römern gegründet.
    Xanten, 13 v.Chr. als römisches Legionslager gegründet.
  9. Andernach, gegründet 12 v.Chr. von den Römern.
    Bonn, gegründet 12 v.Chr. als römisches Erkundungslager.
  10. Speyer, 10 v.Chr. als römisches Heerlager gegründet.

10 Fakten zum 2. Mai

  1. In Polen ist heute der Flaggentag. An diesem Nationalfeiertag ist aber nicht arbeitsfrei.
  2. In Spanien wird des Aufstands in Madrid 1808 gedacht – die Bürger in Madrid erhoben sich gegen die französische Besatzungsmacht.
  3. Boris, Wiebke und Zoe haben heute Namenstag.
  4. Das musikalische Märchen “Peter und der Wolf” von Sergei Prokofjew wird am 2. Mai 1936 in der Sowjetunion uraufgeführt.
  5. Die Bundesrepublik Deutschland und die “DDR” eröffnen 1974 gegenseitig “Ständige Vertretungen” in Bonn und Ost-Berlin.
  6. Ungarn beginnt 1989 mit dem Abbau der Grenzanlagen zu Österreich, womit der Fall des eisernen Vorhangs endgültig eingeläutet wird.
  7. Der 1. FC Kaiserslautern wird 1998 am vorletzten Spieltag der Bundesliga Saison 1997/98 Deutscher Meister – erstmals gelingt einem Aufsteiger direkt die Meisterschaft.
  8. Osama Bin Laden wird 2011 durch eine US-Spezialeinheit in seinem Versteck in Pakistan getötet.
  9. Lily Allen wird 1985 geboren.
  10. David Beckham kommt 1975 auf die Welt.

1.000 unabhängige Direktkandidaten bei der Bundestagswahl 2017

1000-direktkandidaten-2017

Das Ziel

Ich habe einen Traum: Bei der Bundestagswahl 2017 sollen mindestens 1.000 unabhängige Direktkandidaten antreten. Mindestens. Bei den 299 Wahlkreisen in Deutschland müssten sich also durchschnittlich je rund 3,4 Kandidaten finden.

Was sind Einzelbewerber?

Die unabhängigen Einzelbewerber treten nicht für eine Partei an, sie sind eben unabhängig, teilweise werden sie aber von Wählervereinigungen unterstützt. Gewählt werden können Sie mit der Erststimme. Schafft ein Einzelbewerber in seinem Wahlkreis die relative Mehrheit der Erststimmen, zieht er als Wahlkreisabgeordneter in den Bundestag ein. Erreicht er in seinem Wahlkreis 10% der Stimmen, erhält er immerhin Wahlkampfkostenerstattung. Die wichtigsten Details habe ich hier zusammengefasst.

Was bringt das aber?

Zugegeben – seit 1953 hat es kein Einzelbewerber mehr in den Bundestag geschafft. Nur wenige haben die 10% gerissen. Die meisten kriegen nur 0,x% der Stimmen.

Was soll das also bringen? Und was ist meine Motivation?

Ich habe das Gefühl, dass sich Politik und Wähler immer mehr entfremden. Viele unabhängige Direktkandidaten wären diesbezüglich ein starkes Symbol für mehr direkte Demokratie.

Viele Direktkandidaten können aber in der Tat auch etwas bewirken.

Zunächst: Je mehr Direktkandidaten in einem Wahlkreis antreten, desto mehr können Sie dort die Erststimmenergebnisse durcheinanderrütteln und so für einen bunteren Bundestag sorgen.

Denkt man das ganze weiter, könnte man auch erreichen, dass einzelne Direktkandidaten es auch in der Tat in den Bundestag schaffen!

Wenn man den potentiellen Direktkandidaten eines Kreises eine Plattform bietet, sich im Vorfeld abzustimmen und es zeichnet sich ab, dass einer besonders erfolgreich sein könnte, könnten einige (oder auch alle) der potentiellen Bewerber diesen einen Direktkandidaten unterstützen. Wenn dieser dann die relative Mehrheit der Stimmen holt, ist er im Bundestag.

Wer könnten solche Kandidaten sein, die das schaffen?

Zum Beispiel parteilose Bürgermeister, die es ja in einigen Städten gibt. Politisch engagierte Künstler, Unternehmer, Universitätsprofessoren, Lokalgrößen, Wirte oder andere Lokalprominenz, Parteirebellen…. Stellen Sie sich vor, Boris Palmer (der grüne OB von Tübingen) würde als unabhängiger für den Bundestag kandidieren…

Viele unabhängige Einzelbewerber würden auf jeden Fall für eine buntere Politik in Deutschland sorgen.

Wie will ich das Ziel erreichen?

Zugegeben, außer ein paar hundert Lesern hier im Blog kann ich mit nicht viel dienen. Aber je mehr Leser diese Idee teilen, um so weiter kann sie sich verbreiten.

Ich werde hier im Blog weitere Anleitungen geben, wie man als unabhängiger Kandidat antreten kann, werde Direktkandidaten vorstellen, die Möglichkeit zum Austausch mit potentiellen Unterstützern bringen und Tipps geben, wie man seine Kandidatur einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen kann.

Ok, ich will helfen! Was kann ich tun?

Es gibt viele Möglichkeiten, die Aktion zu unterstützen!

  • Treten Sie selbst als Einzelbewerber in Ihrem Wahlkreis an.
  • Unterstützen Sie einen unabhängigen Direktkandidaten – finanziell, mit Sachleistungen, durch Liken seiner Seite, Mundpropaganda
  • Unterschreiben Sie die Unterstützerlisten der Direktkandidaten in Ihrem Wahlkreis
  • Motivieren Sie potentiell erfolgreiche Einzelbewerber, bei der Bundestagswahl 2017 anzutreten
  • Wählen Sie einen unabhängigen Kandidaten
  • Teilen Sie diese Artikel auf Facebook, twitter, Google Plus und wo sonst auch immer

Wie geht es weiter?

Ich werde hier informieren, wenn es etwas neues gibt!

Schönen 1. Mai 2016

schoenen-1-mai

Allen Lesern einen schönen 1. Mai 2016!

Und für alle, die mehr wissen wollen – hier sind je 10 Fakten zum Monat Mai1. Mai und Maifeiertag.

10 Fakten zum 1. Mai

  1. Der heutige Feiertag “Tag der Arbeit” wird in vielen Ländern der Erde begangen. Traditionell macht man hierzulande heutzutage Ausflüge ins Grüne – also ab in Wald, Wiesen, Felder und Biergarten – früher standen die Demonstrationen der Gewerkschaften im Vordergrund. Übrigens heißt der heutige Feiertag in Deutschland von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. In NRW z.B.: “Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit, Völkerversöhnung und Menschenwürde”.
    In Bayern wird heute auch das Fest der Patrona Bavariae gefeiert – der Heiligen Maria als Schutzpatronin Bayerns.
    Die Marshallinseln feiern heute den Unabhängigkeitstag.
    Herzlichen Glückwunsch an alle Josefs – sie können heute Namenstag feiern.
  2. In Großbritannien beginnt 1840 der Verkauf der von Rowland Hill entworfenen One Penny Black, der weltweit ersten Briefmarke. Gültigkeitsbeginn ist am 6. Mai.
  3. Der 1. Mai war ein beliebter Tag, um Weltausstellungen zu eröffnen. So 1851 in London, 1862 ebenda, 1873 in Wien, 1878 in Paris, 1883 in Amsterdam, 1893 in Chicago, 1901 in Buffalo und 2010 in Shanghai.
  4. 1883 wird auf der gerade eröffneten Weltausstellung in Amsterdam der erste Lippenstift vorgestellt.
  5. Der Film “Citizen Kane” von Orson Welles hat 1941 in New York Premiere. Er wird von der Kritik zerrissen und ist zunächst ein Flop, gilt heute aber als einer der wichtigsten Filme der Kinogeschichte.
  6. 1945 ermorden Magda und Joseph Goebbels erst ihre Kinder und richten sich dann selbst.
  7. Der Versuchszug InterCityExperimental der Deutschen Bundesbahn stellt 1988 mit 406,9 km/h einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord für Schienenfahrzeuge auf.
  8. Formel-1 Pilot Ayrton Senna verunglückt 1994 beim großen Preis von San Marino in Imola tödlich.
  9. Anna Marie Jarvis, die Begründerin des Muttertags, kommt 1864 auf die Welt.
  10. Walter Cramer, Beteiligter am Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944, wird 1886 geboren.

Bild: RKO Radio Pictures, still photographer Alexander Kahle – International Photographer, Volume XII, Number 12, January 1941 (front cover), Public Domain, Link