10 Fakten zum 2. April

  1. Heute ist der “Internationale Kinderbuchtag”, der vom International Board on Books for Young People (IBBY) ins Leben gerufen wurde und jedes Jahr am Geburtstag von Hans-Christian Andersen gefeiert wird. Er soll u.a. anregen, Kindern einen leichteren Zugang zu Büchern zu geben. Verschenken Sie doch heute ein Kinderbuch.
  2. Die UNO hat den heutigen Tag zum Welt Autismus Tag erklärt. Es soll heute auf die besonderen Situation der von der Entwicklungsstörung betroffenen Menschen hingewiesen werden.
  3. Sandra, Theodosia und Franz haben heute Namenstag.
  4. Der “Verein für Bewegungsspiele Stuttgart” wird 1912 durch Fusion des Stuttgarter FV 93 mit dem Fußballverein Kronen-Club Cannstatt gegründet.
  5. 1946 erscheint die erste Ausgabe der Tageszeitung “Die Welt“.
  6. Im Jahr 1968 legen Gudrun Ensslin, Andreas Baader, Horst Söhnlein und Thorwald Proll Brandsätze in zwei Frankfurter Kaufhäusern, wobei ein Sachschaden i.H.v. rund 675.000 DM entsteht. Baader und Ensslin gehören später zu den Gründern der RAF.
  7. Ebenfalls 1968 hat der Film “2001: Odyssee im Weltraum” Premiere.
  8. Argentinische Truppen besetzen heute im Jahr 1982 die britischen Falklandinseln und beginnen so den Falkland-Krieg.
  9. Jürgen Drews (“Ein Bett im Kornfeld“) kommt 1945 auf die Welt.
  10. Sängerin Annet Louisan (“Drück Die 1“) wird 1977 geboren.

Kommentar verfassen