30 GB kostenlosen OneDrive Speicher behalten

onedrive-speicher-behalten

Microsoft wird in Zukunft Neukunden nur noch 5GB kostenlosen OneDrive Speicher gewähren – und diese Änderung auch auf Bestandskunden ausweiten, die bisher standardmäßig noch 15 GB kostenlosen Cloud Speicher haben. Durch Aktivierung des Foto-Uploads kann man diesen dann nochmals auf 30 GB erweitern.

Nach zahlreichen Protesten gibt Microsoft Bestandskunden nun die Möglichkeit, die kostenlosen 30 GB zu behalten – man muss allerdings selber aktiv werden. Einfach diesen Link aufrufen, sich mit seinem Microsoft Account einloggen, fertig.

Der sog. Loyalitätsbonus (10 GB), den einige OneDrive Nutzer der ersten Stunde haben, wird durch die Änderungen nicht beeinträchtigt.

Übrigens, wenn man mehr Speicher braucht, empfehle ich ein Office 365 Home Abo. Man hat dann für kleines Geld nicht nur immer das aktuelle Office auf bis zu 5 Geräten, sondern auch 1 Terrabyte Cloudspeicher; bestellen kann man das z.B. bei Amazon.

Weihnachten 2015

weihnachten-2015

Mit dieser gerade in Bonn Röttgen blühenden Rose wünsche ich allen Lesern meines Blogs ein schönes, entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest 2015.