Kann man Marienkäfer essen?

Wie die meisten Insekten kann man auch Marienkäfer essen, wovon aber eher abzuraten ist. Sie sind klein und enthalten nur vergleichsweise wenig Protein. Zudem sind Marienkäfer oft mit Bakterien belastet, die auch dem Menschen gefährlich werden können. Außerdem verfügen Sie über ein Wehrsekret, das sehr übelriechend- und schmeckend ist.

Also: Marienkäfer wenn überhaupt besser nur gekocht verzehren.

Wenn Sie einen einzelnen bei einer Mutprobe verspeisen, wird das im Regelfall zwar ungefährlich sein, sie sollten ihn dann aber besser im ganzen herunterschlucken.

Kommentar verfassen