Hintergrundaufgaben bei Windows Phone 8.x

Mit den Hintergrundaufgaben legen Sie fest, welche Apps auch im Hintergrund aktiv sein dürfen. Da dies Performance und natürlich auch Strom kostet, sollte man nur die Apps zulassen, bei denen dies auch wirklich für einen selbst notwendig ist.

Hintergrundaufgaben bei Windows Phone 8.0

Bei Windows Phone 8.0 geht das ganz einfach unter Einstellungen > Anwendungen (per wischen nach rechts) > Hintergrundaufgaben. Dort wählst Du dann, welche Apps im Hintergrund aktiv sein dürfen.

Hintergrundaufgaben bei Windows Phone 8.1

Bei Windows Phone 8.1 ist die Einstellung etwas versteckter – nämlich in der App Stromsparmodus bzw. unter Einstellungen > Stromsparmodus.

Unter “Nutzung” werden alle Apps aufgelistet, die in letzter Zeit Strom verbraucht haben. Anhand der Balken kann man dann auch sehen, wieviel Strom die Apps im aktiv und im Hintergrund verbraucht haben.

Unter einigen Apps steht “Zugelassen” beziehungsweise “Nicht zugelassen”, nur bei diesen Apps kann man auch einstellen, ob sie im Hintergrund ausgeführt werden sollen oder nicht. Um den Status zu ändern, einfach die App anklicken. Hier kann man außerdem einstellen, ob die App auch im Hintergrund arbeiten darf, wenn der Stromsparmodus aktiv ist. Dies ist z.B. sinnvoll bei Messengern wie Whatsapp oder bei Assistenten wie Cortana.

Kommentar verfassen