Rezept: Türkisches Obstkompott (Hosaf)

Hosaf ist ein türkisches Kompott, das mit getrockneten Obstsorten zubereitet wird.

Man kann es so essen, es wird aber auch gerne zu Bohneneintopf, Reis und Salat serviert. Es ist in der Türkei auch üblich, Obstkompott mit Börek servieren.

  • 300 g getrocknete Obst (gemischt)
  • 1l Wasser
  • 100 g Zucker

Die Obstmischung in einen Topf geben, Wasser zugießen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und ca. 7-8 Minuten leicht köcheln lassen. Zucker zugeben, gut umrühren, nochmal zum Kochen bringen, den Herd ausschalten und das Kompott auskühlen und ruhen lassen.

Kommentar verfassen