Rechnung noch offen [Ihr Name] 04.10.2014 Nr. 35754024‏

Wieder machen Mails die Runde, in denen von einer offenen Amazon Forderung die Rede ist. Diese sehen recht echt aus – nicht zuletzt, da der echte Name des Empfängers genutzt wird…

Sehr geehrter Kunde [echter Name],

Sie haben eine nicht gedeckte Forderung bei unseren Mandanten Amazon AG. Das von Ihnen gespeicherte Konto ist nicht ausreichend gedeckt um die Kontoabbuchung auszuführen.

Namens unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung unverzüglich zu begleichen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zuzüglich, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Gebühren von 24,36 Euro zu tragen. Die Überweisung erwarten wir bis zum 09.10.2014. Für Rückfragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des selben Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Erinnerung oder Mahnung. Nach Ablauf der Frist wird die Angelegenheit dem Staatsanwalt und der Schufa übergeben. Die vollständige Forderungsausstellung, der Sie alle Buchungen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Stellvertretender Sachbearbeiter Winter Dennis

Kommentar verfassen