Mail vom Amazon Rechtsanwalt

Diese Spam Mail sieht auf den ersten Blick ziemlich echt aus – insbesondere, da uns viele Betroffene berichten, dass der echte Name verwendet wird. Und die Anlage hat z.B. den Namen “Stornierten Buchung Ihrer Bestellung Amazon vom 29.09.2014.zip”, die dann wiederum einen komprimierten Ordner enthält… besser nicht öffnen. Allein aber schon der Umstand, dass das Impressum fehlt und dass der Absender matt@acpaintings.com ist, sollte einen vorsichtig stimmen…

Sehr geehrter Kunde [echter Name],

Sie haben eine nicht gedeckte Rechnung beim Unternehmen Amazon AG. Das von Ihnen vorliegende Bankkonto ist nicht genügend gedeckt um die Lastschrift zu realisieren.

Namens und in Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung schnellstens zu bezahlen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet dabei, die durch unsere Inanspruchnahme entstandenen Kosten von 35,49 Euro zu tragen. Wir erwarten die Zahlung bis zum 01.10.2014 auf unser Girokonto. Für Fragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des selben Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Erinnerung oder Mahnung. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Akte dem Gericht und der Schufa übergeben. Die detaillierte Kostenaufstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Horn Silas

Kommentar verfassen