Microsoft stellt das Nokia X2 vor

Wie von vielen vermutet, hat Microsoft heute am 24. Juni 2014 mit dem X2 die zweite Generation seines Androids Smartphones vorgestellt.

Es hat tatsächlich die schon vom Lumia 620 bekannten Cover mit dem Zweifarb Effekt und löst einen der größten Kritikpunkte am X1, das nur einen Button hatte. Jetzt gibt es einen eigenen Homebutton und Zurück-Button.

Es hat im Vergleich mit dem Nokia X u.a. einen größeren Screen (4,3″ statt 4″), einen stärkeren Akku (1800 mAh statt 1500 mAh), mehr RAM (1 GB statt 512 MB), eine bessere Kamera (5MP statt 3MP) und ist aber auch schwerer (150g statt rund 129g).

Microsoft setzt auf seine Android Variante, in der MS Dienste wie OneDrive, Outlook und Skype tief verdrahtet sind.

Das Gerät wird es in Emerging Markets geben, als Preisempfehlung gibt Microsoft 99 EUR zzgl. Steuern an.

Kommentar verfassen