Falsche online Mahnung von eBay

Derzeit kursieren angebliche Mahnungen von eBay, die allerdings recht eindeutig als Phishing zu erkennen sind. Meist ist eine Anlage dabei, die man tunlichst nicht öffnen sollte!

Sehr geehrter Ebay Kunde,

 

leider konnten wir bis jetzt keinen Zahlungseingang auf unsere Rechnung Nummer: 8KL/3691986 vom 06.05.2014 erkennen. Das angegebene Bankkonto wurde nicht genügend gedeckt um die Lastschrift auszuführen.

 

Bestimmt ist es Ihnen nur entgangen die Rückbuchung von Ihrem Konto nicht zu berücksichtigen.

 

Zuzüglich wird Ihnen eine Mahngebühr von 11,00 Euro und die Kosten unserer Beauftragung von 25,19 Euro berechnet. Falls Sie diesen Zahlungstermin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen in Rechnung stellen müssen. Die Kontakt Telefonnummer und weitere Informationen finden Sie in Ihrer Rechnung anbei.

 

Wir erwarten die Überweisung bis spätestens 25.06.2014 auf unser Bankkonto. Bitte beachten Sie, dass keine weitere Mahnung erfolgt. Nach Ablauf der Frist wird die Angelegenheit dem Gericht und der Schufa übergeben.

 

Für Rückfragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ebay GmbH

Leonard Slakany

Kommentar verfassen