Gibt es ein Nokia Event am 19. April 2014?

Der berühmt berüchtigte Leaker @evleaks teasert auf twitter an, dass es möglicherweise ein Nokia Event am 19. April geben könnte.

Nachdem auf dem MWC 2014 keine neuen Windows Phone Devices angekündigt wurden, sondern nur sehr fragwürdige Low-Cost Androiden (Nokia X) ist ein Event tatsächlich überfällig. Zudem findet Anfang April die Microsoft Build Konferenz statt, bei der wohl Windows Phone 8.1 vorgestellt wird. Noch ein Grund mehr für neue Devices.

Ob es aber tatsächlich der 19. April wird, ist ziemlich fraglich. Schließlich ist dann nicht nur Samstag, sondern auch noch der Ostersamstag… Ich gehe daher davon aus, dass es zwar neue Windows Phones im April geben wird, aber wohl nicht am 19. April.

Fraglich ist auch, ob die neuen Phones dann noch unter der Marke Nokia erscheinen – schließlich könnte dann schon der Kauf der Nokia Handysparte durch Microsoft durch sein.

Ansonsten – was kann man erwarten? Ich tippe auf:

  • Lumia 630/635 – einen Nachfolger für das Lumia 620 mit mehr Speicher und besserem Display (630), dass es zudem in einer Dual Sim Variante geben wird (Lumia 635)
  • Lumia 929 – die internationale Variante des Lumia Icon
  • Möglicherweise ein Lumia 1520V, eine kleinere und nicht so leistungsstarke Variante des Lumia 1520
  • Möglicherweise ein neues Flagship, das auch 3D Gestensteuerung unterstützt
  • Überfällig wäre auch ein Nachfolger des Lumia 720, das dann wohl Lumia 725 oder 730 heißen sollte. Es bräuchte mehr Speicher und ein besseres Display.
  • Ebenfalls überfällig ist der Lumia 820 Nachfolger. Ich denke aber nicht, dass es jetzt kommt.
  • Erwartet werden zudem kleinere Tablets. Ob es die aber geben wird (wegen des wahrscheinlich zur Build kommenden Surface Mini) ist fraglich.

Auf jeden Fall darf man gespannt sein, was sich rund um Windows Phone im April tut!

Kommentar verfassen