Rezept: Käsesuppe mit Lauch und Hackfleisch

Diese Suppe schmeckt jetzt im Herbst besonders gut. Das Rezept wurde von Ralf Schmitz beigesteuert:

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten

Zutaten:

  • 1 Kg Hackfleisch (halb/halb)
  • 2-3 Stangen Lauch (Porreé)
  • 1-2 Zwiebeln
  • 2x Schmelzkäse á 200 Gramm
  • 2x Schmelzkäse Kräuter á 200 Gramm
  • 1,5 Liter Wasser
  • 2 Esslöffel Brühepulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung:

Lauch in Scheiben schneiden, Zweibeln in Stücke schneiden.

Zubereitung:

Hackfleisch scharf anbraten, Zwiebeln hinzugeben, anschwitzen, ggfls. erstes Wasser zum Ablöschen.

Lauch hinzugeben, umrühren, anschwitzen lassen.

Wasser hinzufügen, Brühepulver oder Würfel hinzufügen, aufkochen, 15 Minuten köcheln lassen.

Käse hinzufügen, gut umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken (weitere Gewürze nach Geschmack) – fertig!

Servieren mit Baguette, Reste lassen sich gut einfrieren.

PS: Wasser kann jederzeit ergänzt werden, wenn zu würzig oder zu zähflüssig.

Kommentar verfassen