Ausgefallener Job: Rasenwächter

Das ist wahrscheinlich wirklich der entspannteste Ferienjob Deutschlands:

Gardena ist auf der Suche nach einem Rasenwächter.

Die konkrete Aufgabe: Als Rasenwächter beobachten Sie diesen Sommer fünf Wochen lang (15. Juli bis 15. August) täglich von 11 bis 17 Uhr an sechs Tagen pro Woche (inkl. Wochenende), wie der GARDENA Mähroboter auf der Internationalen Gartenschau in Hamburg den Rasen ganz von alleine pflegt. Sie machen dabei eine ganz entspannte Figur und vertreiben sich die Zeit mit anderen Dingen: Musik, Spiele, Gymnastik, mobil im Internet surfen – ganz wie Sie wollen. Dafür bieten wir Ihnen ein Gehalt in Höhe von 2.500 Euro brutto.

Die Anforderungen an den Bewerber sind nicht allzu hoch:

Sie sind ein ausgeglichener, entspannter Mensch mit einer positiven Ausstrahlung und können souverän mit Sonnenbrille und Sonnencreme umgehen. Sie haben Spaß daran, Ihre Freizeit kreativ zu gestalten und sind mit Social Media vertraut. Darüber hinaus gibt es keine erforderlichen Qualifikationen.

Der Nachteil – die Stelle ist eben zeitlich befristet. Schade eigentlich…

Das Inserat wurde u.a. bei Stepstone und auch bei Gardena selbst veröffentlicht.

Kommentar verfassen