Spam: Dr. Kwa Manfred Sula

Vom Dr. Kwa Manfred Sula
Emal: kwasula@webmail.co.za

Dear Sir/Madam,

Guten Tag, mein Namen sind Dr. Kwa Manfred Sula , Chief Editore der ABSA Bank
of South Africa. Ich war ein sehr enger Freund von Mr. Thomas Frie,
Staatsbürger ihres Landes. Mr.Frie arbeitete mit einer
Mienennentwicklungsfirma in Zimbabwe zusammen.

Am 21 Mai 2004 verunglückte Mr. Frie mit seiner Familie bei einem Autounfall.
Sie befanden sich auf den Weg von Zimbabwe nach Süd Afrika um den Befehl von
Präsident Robert Mugabe die Häuser der Mitglieder der Oppositions Partei zu
zerstören (Operation Murambatsvina) zu entkommen.

Alle Insassen des Autos starben bei dem Unfall. Seit dem habe ich zahlreiche
Erkundigungen bei Ihrer Botschaft hier in Süd Afrika angestellt um Verwandte
von Mr. Frie ausfindig zu machen. Leider war ich bisher erfolglos.
Nach zahlreichen ergebnisslosen Versuchen Mr. Frie’s Verwandten ausfindig zu
machen, habe ich mich entschieden Ihren Namen /E-mail Addresse übers das
internet ausfindig zu machen, da sie die gleiche Nationalität haben. Ich habe
Sie kontaktiert um Ihnen dabei zu assistieren Anspruch auf einen Betrag von 10
Millionen US Dollar, hinterlassen von meinem Freund Mr. Frie, zu erheben,
bevor es von der ABSA Bank of South Africa konfeziert wird . Die ABSA Bank of
South
Afrika hat mich benachrichtigt das ich einen Verwandten ausfindig machen muss
oder das Geld wird innerhalb der nächsten 21 Arbeitstagen konfesziert. In
meiner Position als Chef Editor der ABSA Bank of South Afrika ist es mir
Möglich das Geld auf ein gültiges ausländisches Konto zu überweien mit der
Sicherung das das Geld komplett sein wird bis ich in Ihr Land komme um das
Geld mit Ihnen zu teilen.

Da es mir seit zwei Jahren nicht gelungen ist Verwandschaft von Mr. Frie
ausfindig zu machen, versuche ich Ihr Einverständnis zu bekommen Sie als
nächste Verwandten des Verstorbenen zu präsentieren da Sie die gleiche
Nationalität haben und somit das Geld zu Ihnen überwiesen werden kann. Wenn
Sie an meinen Vorschlag interessiert sind, können wir die
Teilungsverhältnisse und Uberweisungsmodalitäten besprechen. Ich habe alle
nötigen Informationen und gesetzlichen Dokumente um Ihre Anspruchsforderung zu
unterstützen falls Se sich dazu entscheiden.

Ich brauche nur Ihre ehrliche Zustimmung zur Zusammenarbeit um uns diese
Transaktion zu ermöglichen. Ich garantiere Ihnen das dies nur unter legalen/
gesetzlichen Vorraussetzungen stattfinden wird.

Bitte kontaktiren Sie mich unter meiner E-mail: kwasula@webmail.co.za

Mit freundlichen Grüssen
Dr. Kwa Manfred Sula

Spam: Hilfsanfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Dieses Angebot könnte für Sie seltsam sein, aber das ist der Wunsch eines
62 Jahre alter sterbender Asiatischer Frau verheiratet mit einem
verstorbenen Deutschen. Es ist mir jetzt zu spät eingeleuchtet dass es mehr
im Leben zu tun als bloße Bargeld zu erwerbe, reich und berühmt zu sein.
Mein Name ist Frau Radebe Udo, mein verstorbener Ehemann ist ein deutscher,
der hier in Asien sein ganzes Leben lang gelebt hatte, , aufgrund unserer
aristokratischen Hintergrund und schlechten Erfahrung mit der Menschen, wir
haben für niemanden gekümmert sondern haben wir nur noch für das Reichtum
gestrebt und mehr nicht. Unsere Zielsetzungen war es, Reichtum zu haben und
Berühmt zu sein danach hat man den ganze Welt im Hand. Das war damals
wirklich ein Denkfehler von uns beide.
Ich bin Diabetiker und seit kurzem mit Terminal Lungenkrebs diagnostiziert.
Der Bericht ist natürlich nicht gut, mehrere Chemotherapien Behandlung haben
weder geholfen, und die offensichtliche Tatsache ist, dass ich nur noch
einige Tage bzw. Wochen auf dem Planeten Erde zu leben haben und nicht mehr.
Es ist zwar sehr bedauerlich, es ist aber so.

Als Ehepaar ohne Nachwuchs, habe ich alle Reichtum meinen verstorbenen
Ehemann geerbt. Ich habe keine gute Beziehung zu meiner Familie hier in Hong
Kong, daher wartet sie nur noch geduldig auf meinen Tod, um unser ganzes
Geld für gesetzwidrig und schamlos geschäftliche Nutzung / Dinge zu machen.
Ich habe viele Spende für wohltätige zwecke in meiner Nachbarschaft getan
bevor meine Gesundheit verschlechtert ist und dies ärgerte sich meiner
Familie sehr dass ich das getan haben, dass ich jetzt von meiner Familie
hier Hong Kong völlig grundlegenden Notwendigkeiten abhängig bin, tun Sie
alles und wartet bis ich tot bin und Ihre Wünschen zu erführen

Nachdem ich mir alles nachgedankt habe und wie ich der Mensch helfen kann,
habe ich ein Familie Anwalt die Sache weiter gegeben das er den ganze sich
weiter kümmert.
Da kommen zu den Erkenntnissen, was das Leben sich alles umdreht die
Fürsorge für andere, habe ich eine rechtliche Zustimmung und die volle
Berechtigung zu einer langjährige alten vertrauter Freund von meinem
verstorbenen Mann gegeben, der auch unseren Anwalt ist, er spricht und kann
in der deutschen Sprache gut kommunizieren. Er wird Ihnen leiten wie Sie der
eingezahlte Betrag (Geldsumme) anfordern kann. Nachdem Wünsch meiner
verstorbenes Mannes als er noch lebte, habe ich ihm (der Anwalt) schon
gesagt, das er sofort eine zuverlässige und verantwortungsvoll Deutschen
die das Geld an Obdachloser und für Wohlfahrtseinrichtung machen und
Altenheim spendieren.
Ich kenne keine Familie meines Mannes, weil er das einzige Kind seiner
Eltern war, und er hat nie in seinem Leben Deutschland besuchten.
Ihr Name wurde zum Glück auf den gesamten deutschen Namen ausgewählt. Ich
habe den Betrag von US $ 12.500.000,00 (zwölf Millionen, Fünfhundert Tausend
US-Dollar) für Sie bewilligt die Sie dann von unser Anwalt weiter führen
kann.

Dieses Geld soll ausschließlich für humanitäre / wohltätigen Zweck
verwendet werden. Kontaktieren Sie sofort bitte mein Anwalt, er wird Ihnen
über die Modalitäten für die Erhebung dieser Gelder führen.
Name: Herr Woo Tsuei
Seine E-Mail-Adresse ist: wootsuei@aim.com
Bitte geben Sie meiner persönlichen Referenznummer. Per E-Mail an
Die lautet: collection-law/cham/soli/udre/Will/4872076

Ich plädiere dass was ich Ihnen abgemacht und geeinigt haben nicht anders
als was ich von Ihnen gebeten haben um das Geld an Spenden zu gehen und
nicht abweichen und ich bitte Sie, um zu beten, dass meine Seele zur Ruhe in
Frieden kommen.
Danke.

Radebe Udo

10 Fakten zum Monat März

  1. Der März ist der dritte Monat des Jahres und hat 31 Tage.
  2. Der Name März leitet sich vom römischen Kriegsgott Mars ab und hieß bei den Römern Martius. Ursprünglich war der März der erste Monat des Jahres, was man noch an den Monatsnamen September (der siebte), Oktober (der achte), November (der neunte) und Dezember (der zehnte) sieht.
  3. Alte Deutsche Bezeichnungen des Monats sind Märzen, Lenzing, Lenzmond und Lenzmonat.
  4. Ein weiterer Name für den März ist Frühlingsmonat, da sowohl der meteorologische (1. März) als auch der astronomische Frühlingsanfang (19. bis 21. März) in diesem Monat liegen. Die große Bedeutung des Monats für die Landwirtschaft zeigen auch die zahlreichen Bauernregeln zum März.
  5. Auf der Südhalbkugel der Erde entspricht der März dem September der Nordhalbkugel und ist dort dementsprechend Herbstanfang.
  6. Der März beginnt immer mit dem gleichen Wochentag wie der November und in Normaljahren (nicht Schaltjahren) wie der Februar. Er endet am gleichen Tag wie der Juni. In Schaltjahren wie 2012 beginnt er zudem am gleichen Tag wie der September und der Dezember des Vorjahres, in Normaljahren wie der Juni des Vorjahres.
  7. In den USA ist der März der “Nationale Ernährungsmonat” (National Nutrition Month), in dem auf die Bedeutung gesunder Ernährung hingewiesen wird. Auch große Teile der Fastenzeit liegen jedes Jahr im März, so dass der März für jeden Anlass sein kann, über eine bewusstere Ernährung nachzudenken.
  8. Zudem ist der März der Monat des Roten Kreuz (USA), der Darmkrebs-Vorsorge-Monat und der Monat zur Feuervorbeugung (Philippinen).
  9. Die Sternzeichen des Monats März sind die Fische (bis zum 20. März) und danach der Widder.
  10. Die Blume des Monats März ist die Narzisse, die Steine sind der Aquamarin und der Blutjaspis.

10 Bauernregeln zum März

  1. Ein fauler, feuchter März ist jedes Bauern Schmerz.
  2. Märzgrün ist bald wieder hin.
  3. Märzensonne – kurze Wonne.
  4. Schnee, der erst im Märzen weht abends kommt und gleich vergeht.
  5. Siehst du im März gelbe Blumen im Freien, magst du getrost deinen Samen streuen.
  6. Säst du im März zu früh ist’s oft vergeb’ne Müh’.
  7. Gibt’s im März zu vielen Regen, bringt die Ernte wenig Segen.
  8. Märzenstaub bringt Gras und Laub.
  9. Lässt der März sich trocken an, bringt er Brot für jedermann.
  10. Auf Märzenregen folgt kein Sonnensegen.
Bauernregeln für jeden Tagen finden Sie unter wetterregeln.net.

HTC Smartphones zurücksetzen

Du musst ein HTC Smartphone resetten? Hier erfährst Du für viele Modelle, wie es geht!

HTC Desire HD

Um das DHD zu resetten, gehst Du zu EINSTELLUNGEN – SPEICHER – AUF WERKSEINSTELLUNGEN zurücksetzen. Du musst das dann noch mehrfach bestätigen, da wirklich alle Daten auf dem Gerät zurückgesetzt werden.

Hardwareseitig kannst Du das DHD resetten, indem Du beim Einschalten die Power Taste und die “Leiser Taste” gedrückt hältst. Dann kannst Du über den Bootloader die Factory Settings wiederherstellen.

HTC ONE

Das HTC wird mit der folgenden Menüfolge auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt: EINSTELLUNGEN > SICHERN&ZURÜCKSETZEN > TELEFON ZURÜCKSETZEN. Das musst Du dann bestätigen.

Alternativ geht es auch so: Halte die Taste LEISER länger gedrückt und dann die Power-Taste ebenfalls etwas länger gedrückt. Warte, bis ein Fenster mit drei Android-Symbolen angezeigt wird. Lass erst dann die Tasten wieder los. Drücke dann auf LEISER, um STANDARDWERTE WIEDERHERSTELLEN auszuwählen und bestätige das mit der EIN/AUS-Taste.