Nokia Morph

Das Nokia Morph ist eine Designstudie für ein Mobiltelefon von Nokia und der Universität Cambridge, das auf Nanotechnologie basieren sollte.

Es wurde am 25. Februar 2008 am Museum of Modern Art in New York vorgestellt. Der Prototyp war nicht funktionsfähig. Es hätte sehr flexibel sein sollen und z.B. solar aufgeladen werden können.

Bild: By Source, Fair use, Link

Kommentar verfassen