Was bedeutet Hursohn?

Hursohn ist ein altes, heute nur noch selten gebräuchliches, Schimpfwort.

Die Gebrüder Grimm schreiben dazu:

auszerehelich erzeugter sohn, folglich unehrlich; und daher als hartes schimpfwort.

Und liefern gleich einige Beispiele:

ich klag euch uber disen schalk,
ein hursun deckt im seinen palk.

der hürsuns paur leugt in sein mund.

ach Gruomatsack, lieber gvatter mein,
wie gar huorsunn mögen die pauren sein!

wiltu dich des nicht maszen
und dein unnütz claffen laszen,
so mustu in dem treck auf stan
und wirt dir als eim hürsun ergan.

wan er der gröst hürsun was.

Vergleiche auch Hurensohn und Huso.

Kommentar verfassen