Was bedeutet Hader?

Hader ist zum einen ein nur noch selten gebräuchliches Wort für Streit (der Hader) und gerichtliche Prozesse, manchmal auch für Zweifel. Daneben kann es auch für Fetzen und Lumpen stehen.

Hader ist zudem ein altes, heute nur noch selten gebräuchliches, Schimpfwort für einen Lump oder einen streitsüchtigen Menschen.

Kommentar verfassen