10 Fakten über Kate Middleton

  1. Kate Middleton wird am 9. Januar 1982 in Reading (Berkshire, England) geboren.
  2. Kates Vater war Fluglotse, ihre Mutter Stewardess. 1987 machten aber beide einen Versandhandel für Partyzubehör auf, mit dem sie reich wurden (partypieces.co.uk). Ihre jüngeren Geschwister heißen Pippa (eigentlich Philippa) und James William.
  3. Von 2001 bis 2005 absolvierte Kate Middleton ein Studium der Kunstgeschichte an der Universität St. Andrews in Schottland wo sie William Mountbatten-Windsor kennen- und lieben lernte (liiert seit 2002).
  4. 2006 bis Anfang 2007 arbeitete sie beim Modelabel Jigsaw.
  5. 2007 war nicht Kates Jahr: sie wurde arbeitslos und ihre Beziehung zu Prinz William pausierte. Im gleichen Jahr kam sie aber wieder mit ihm zusammen.
  6. Erst Ende 2008 begann sie wieder zu arbeiten: in der Firma ihrer Eltern.
  7. Die Verlobung fand 2010 in Kenia statt.
  8. Erst am 10. März 2011 wurde Kate konfirmiert.
  9. Für die Hochzeit nahm sie mit der Dukan-Diät ab.
  10. Am 29.04.2011 wird das Märchen von “Waiting-Kate” wahr: Sie heiratet ihren William.

Stand: April 2011

Kommentar verfassen