Köpfe: Rafael Briscoe

Rafael Briscoe war ein schwarzer Mann (18), der am 26. April 2011 in Washington (DC) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einer Schusswaffe bewaffnet.

Kommentar verfassen