Der wkw Surfstick

Nachdem WKW eingestellt wurde, ist auch der WKW Surfstick nicht mehr verfügbar.

Es gehört ja inzwischen fast zum guten Ton für jedes große Portal, einen eigenen Surfstick anzubieten. Jetzt ist auch wer-kennt-wen dabei und bietet den wkw-Surfstick an (Huawei Stick Modell: E160).

Es gibt folgende Tarifpakete, wobei das Surfen auf wkw selbst immer kostenfrei ist:

60 Minuten für 0,99 EUR
24 Stunden für 2,99 EUR
7 Tage für 8,99 EUR
30 Tage für 19,99 EUR

In den beiden ersten Tarifen sind 500 MB, in den anderen 1GB Traffic enthalten. Wird die Traffic-Grenze überschritten, muss der Tarif neu gebucht werden. Das ist dann ein Vorteil, wenn man immer die volle Bandbreite zur Verfügung haben möchte.

Genutzt wird das Netz von Vodafone, das einen sehr guten Ausbau bietet. Eine Aufladung ist dann auch pre-Paid überall möglich, wo es Vodafone Aufladungen gibt.

Bestellt werden kann die SIM-Karte zusammen mit einem Surfstick (Huawei E16; max 3,6MBit) für 24,95 EUR. 5 Euro Startguthaben sind direkt enthalten. Der Stick hat SIM-Lock.

Außerdem kann man wahlweise die SIM oder auch MicroSIM (für iPad &Co) ohne Hardware bestellen. Die kosten dann 9,95 Euro, haben aber auch schon gleich 10 Euro Startguthaben dabei.

Der Tarif ist für alle, die WKW intensiv nutzen, interessant.

Kommentar verfassen