Steve Jobs krank

Zunächst: beste Genesungswünsche an Steve Jobs. Der Apple Chef ist wieder erkrankt und muss sich bis auf weiteres aus dem Tagesgeschäft zurückziehen.

Dies ist nun das dritte mal: 2004 war er an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt, 2009 musste er sich einer Lebertransplantation unterziehen.

Besonders für Apple sind dies schlechte Nachrichten: die Aktie fiel spontan über 8%. Es ist einfach fraglich, wie es für Apple ohne Steve Jobs weitergeht, der für Erfolge wie iMac, iPhone und iPad verantwortlich zeichnet.

Das Tagesgeschäft wurde von Tim Cook übernommen, der als Kronprinz gilt.

Kommentar verfassen