Die Kandidaten der dritten Staffel von "Ich bin ein Star…" im Google Check

Die dritte Dschungelcamp-Staffel lief nach längerer Pause vom 11. Januar 2008 bis zum 26. Januar.

Folgende Promis waren dabei:

  1. Michaela machts möglich: Bata Illic liegt mit 524.000 Hits vorne. Im Camp reichte es aber nur für den dritten Platz.
  2. Michaela Schaffrath ist mit stolzen 130.000 Google Treffern vorne mit dabei. Als Gina Wild wären es aber mehr als 1,2 Millionen gewesen… Porno sells. Und auch mit ihrem zweiten Platz kann sie zufrieden sein.
  3. Verblüffend: Isabel Edvardsson bringt es auf 115.000 Google Treffer.
  4. Der Sieger Ross Antony ist bei Google nicht unter den ersten drei… nur 73.000 Google Hits.
  5. Dafür, dass die meisten Deutschen Sie nicht kennen werden, liegt Sie vorne mit dabei: Lisa Bund, EX-DSDS Sternchen hat stolze 39.000 Treffer.
  6. So eine lange Karriere, so wenig Spuren im Netz: Eike Immel mit 30.100 Hits für seinen Namen.
  7. Julia Biedermanns beste Zeiten sind auch schon länger vorbei… trotz Playboy-Bildern nur 16.400 Treffer.
  8. Tomasz Kuklicz, besser bekannt als DJ Tomekk, flog aus dem Camp – wegen des Hitler-Grußes, den er zeigte. Magere 11.800 Hits sind die Strafe.
  9. Barbara Engel, geschiedene Herzsprung: 8.970
  10. Björn-Hergen Schimpf aus der Mottenkiste von RTL machte mit mageren 2.350 Treffern seinem Namen Schande.

2 Antworten auf „Die Kandidaten der dritten Staffel von "Ich bin ein Star…" im Google Check“

Kommentar verfassen