24,27% aller PIs – facebook weiter auf dem Weg zur Weltherrschaft

Ich predige ja schon länger, dass in absehbarer Zeit facebook für weite Teile der Nutzer den Rest des Internet nahezu überflüssig machen wird.

In den USA zeichnet sich das langsam aber sicher ab – 24,27% aller PIs (Page Impressions) entfielen in der zweiten Novemberwoche auf das soziale Netzwerk. Dramatisch ist die Entwicklung der größten Websites, wenn man die Zahlen vom Vorjahr vergleicht:

Seite November 2010 November 2009
facebook 24,27% 16,68%
YouTube 6,39% 3,36%
Google 5,32% 4,13%
Yahoo 0,68% 0,54%
Bing 0,54% 0,40%

(Jeweils 2. Woche des November, Zahlen von hitwise.com)

Bedenkt man zudem, dass ja erst 60% der US-amerikanischen Bevölkerung bei facebook angemeldet sind und dass die mobile Webnutzung, bei der facebook besonders stark ist, nicht berücksichtig wurde, sind die Zahlen noch beeindruckender.

Ich bin gespannt, wie es in einem Jahr aussieht und tippe auf 38%.

SMS Spam: Back

Ob iPhone oder Nokia – vor SMS Spam ist keiner sicher:

Back 2 work 2morro half term over! Can U C me 2nite 4 some sexy passion B4 I have 2 go back? Chat NOW 09099726481 Luv DENA Calls å£1/minMobsmoreLKPOBOX177HP51FL

Köpfe: Ruben Reyes

Ruben Reyes war ein hispanischer Mann (20), der am 23. November 2010 in Evans (CO) von der Polizei erschossen wurde.

Dokumentiert: Trump auf twitter – 23. November 2010

Der 23. November 2010 war ein Dienstag und der 569. Tag von Trump auf twitter. An diesem Tag twitterte Trump nichts.