Was bedeutet Staudenbrunzer?

Brunzen bedeutet im süddeutschen Sprachraum urinieren,

Bei einem Staudenbrunzer handelt es sich also um jemanden, der in oder hinter einer Staude pinkelt. Dies hin und wieder zu tun, ist übrigens ganz gut für größere Büsche, da Urin ein sehr guter Dünger ist.

Staudenbrunzer wird meist als Schimpfwort verwendet. Es beginnt mit dem Anfangsbuchstaben S und hat 14 Zeichen.

Kommentar verfassen