Was bedeutet Sitzbrunzer?

Brunzen bedeutet im süddeutschen Raum urinieren, bzw. salopper ausgedrückt pinkeln.

Bei einem Sitzbrunzer handelt es sich also um jemanden, der im Sitzen pinkelt, also aus Sicht der Sitzbrunzerinnen etwas sehr löbliches.

Wird aber manchmal auch von Stehbrunzern als Schimpfwort verwendet, da Sitzbrunzen unmännlich ist..

Das Wort beginnt mit dem Anfangsbuchstaben S und hat 11 Zeichen.

Kommentar verfassen