Was bedeutet Seuchenvogel?

Bei Seuchenvogel handelt es sich um ein in Deutschland durchaus gebräuchliches Schimpfwort. Es beginnt mit dem Anfangsbuchstaben S und hat 12 Zeichen.

Es hat grundsätzlich drei Bedeutungen:

  • Jemand, der Pech hat.
  • Jemand, der an Corona oder einer anderen Infektionskrankheit leidet und hustend durch die Gegend läuft.
  • Ein Vogel, der die Vogelgrippe hat.

Kommentar verfassen