Was bedeutet Schrottkind?

Bei Schrottkind handelt es sich um ein in Deutschland hin und wieder gebräuchliches Schimpfwort.

Durch das Voranstellen von Schrott will man ausdrücken, dass etwas völlig zerstört oder kaputt, eben Schrott, ist.

Der Dieter von der Anja kann nichts in der Schule und auch nichts im Sport. Der ist ein richtiges Schrottkind.

Es beginnt mit dem Anfangsbuchstaben S und hat 11 Zeichen.

Kommentar verfassen