Was bedeutet Lamettabügler?

Ein Lamettabügler bügelt Lametta, um es nächstes Jahr wieder an den Weihnachtsbaum zu hängen. Er ist also besonders sparsam, vielleicht sogar ein Geizhals.

Bei Lamettabügler handelt es sich also um ein in Deutschland gebräuchliches Schimpfwort. Es beginnt mit dem Anfangsbuchstaben L, ist männlich und hat 13 Zeichen.

Weibliche Form: Lamettabüglerin.

Kommentar verfassen