Was bedeutet der ICD-10 Code T14.1?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code T14.1 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Äußere Schnittwunde
  • Ausschusswunde
  • Biss durch Menschen
  • Bissverletzung
  • Bisswunde
  • Gewehrschusswunde
  • Hundebiss
  • Hundebissverletzung
  • Kleine offene chirurgisch versorgte Wunde
  • Kleine Platzwunde
  • Lazeration
  • Messerschnittwunde
  • Messerstichverletzung
  • Nagelabriss
  • Nagelluxation
  • Offene Hautwunde a.n.k.
  • Offene Risswunde
  • Offene Verletzung
  • Offene Wunde
  • Offene Wunde durch penetrierenden Fremdkörper
  • Offene Wunde durch Tierbiss
  • Perforierende Verletzung
  • Platzwunde
  • Rissquetschwunde
  • Risswunde
  • Schnittverletzung
  • Schnittwunde
  • Schussverletzung
  • Schusswunde
  • Stichverletzung
  • Stichwunde
  • Stichwunde mit penetrierendem Fremdkörper
  • Tierbiss
  • Tierbissverletzung

Diese Verletzungen sollten sofort behandelt werden!

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen