Was bedeutet der ICD-10 Code Q44.5?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code Q44.5 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Aberration des Ductus hepaticus
  • Akzessorischer Ductus cysticus
  • Akzessorischer Ductus hepaticus
  • Akzessorischer Gallengang
  • Akzessorischer Gallenweg
  • Akzessorischer Lebergang
  • Angeborene Deformität der Gallenwege
  • Angeborene Deformität des Ductus cysticus
  • Angeborene Deformität des Ductus hepaticus
  • Angeborene Dilatation des Ductus choledochus
  • Angeborene Dilatation des Ductus cysticus
  • Angeborene Dilatation des Gallenblasenganges
  • Angeborene Gallengangsanomalie
  • Angeborene Gallengangsdeformität
  • Angeborene Gallengangsdilatation
  • Angeborene Gallengangsfehlbildung
  • Angeborene Gallenwegsanomalie
  • Angeborene Verkürzung des Ductus choledochus
  • Angeborenes Fehlen des Gallenganges
  • Anomalie des Ductus choledochus
  • Anomalie des Ductus cysticus
  • Anomalie des Ductus hepaticus
  • Caroli-Syndrom
  • Doppelter Ductus choledochus
  • Doppelter Ductus cysticus
  • Doppelter Gallengang
  • Duplikatur des Gallenblasengangs
  • Gallengangsagenesie
  • Gallengangsaplasie
  • Gallengangsduplikatur
  • Gallengangsdysplasie
  • Gallengangshypoplasie
  • Gallengangsverformung
  • Gallenwegsagenesie
  • Gallenwegsverformung
  • Hypoplasie der Gallenwege
  • Kongenitale Fistel des Ductus cysticus
  • Kongenitale Gallengangstorsion
  • Kongenitale Lageanomalie der Gallenwege
  • Kongenitale Lageanomalie des Ductus hepaticus
  • Kongenitale Verkürzung des Ductus cysticus
  • Verformung des Ductus cysticus
  • Verformung des Ductus hepaticus
  • Verlängerung des Ductus choledochus
  • Verlängerung des Ductus cysticus

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen