Was bedeutet der ICD-10 Code N81.1?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code N81.1 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Blasenprolaps bei der Frau
  • Blasensenkung bei der Frau
  • Descensus vaginae
  • Descensus vaginae anterior
  • Descensus vaginae et vesicae
  • Harnblasenhernie bei der Frau
  • Harnblasenvorfall bei der Frau
  • Hernia vaginalis anterior
  • Hernia vesicalis bei der Frau
  • Kolpozele
  • Prolaps der vorderen Scheidenwand
  • Prolaps der vorderen Vaginalwand
  • Prolapsus vaginalis
  • Rektozystozele bei der Frau
  • Scheidenprolaps
  • Scheidensenkung
  • Scheidenvorfall
  • Scheidenwandvorfall
  • Urethrozele mit Zystozele bei der Frau
  • Vaginalprolaps
  • Vaginalsenkung
  • Vaginaltotalprolaps
  • Vaginalvorfall
  • Weibliche Harnblasensenkung
  • Weibliche Zystozele
  • Weiblicher Descensus vesicae
  • Weiblicher Harnblasenprolaps
  • Zystoenterozele
  • Zystorektozele bei der Frau
  • Zystourethrozele
  • Zystourethrozele bei der Frau
  • Zystozele
  • Zystozele 1. Grades bei der Frau
  • Zystozele 2. Grades bei der Frau
  • Zystozele 3. Grades bei der Frau
  • Zystozele bei der Frau

Richtiger Ansprechpartner bei dieser Diagnose ist der Frauenarzt.

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen