Was bedeutet der ICD-10 Code N20.0?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code N20.0 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Festsitzender renaler Stein
  • Kalixurolithiasis
  • Kalziumnephrolithiasis
  • Kelchstein
  • Konkrement im Nierenkelchsystem
  • Korallenstein
  • Nephrolithiasis
  • Nephrolithiasis des Nierenbeckens
  • Nierenabszess mit Stein
  • Nierenausgussstein
  • Nierenbeckenausgussstein
  • Nierenbeckendivertikel mit Stein
  • Nierenbeckendivertikulitis mit Stein
  • Nierenbeckendivertikulose mit Stein
  • Nierenbeckenkelchkonkrement
  • Nierenbeckenkelchstein
  • Nierenbeckenkonkrement
  • Nierenbeckensolitärstein
  • Nierenbeckenstein
  • Nierengrieß
  • Nierengrießabgang
  • Nierenkalziumoxalatstein
  • Nierenkelchkonkrement
  • Nierenkelchstein
  • Nierenkolik durch Stein
  • Nierenkonkrement
  • Nierenoberkelchkonkrement
  • Nierenoberkelchstein
  • Nierenparenchymstein
  • Nierensand
  • Nierenstein
  • Nierenstein der oberen Kelchgruppe
  • Nierensteinabgang
  • Nierensteingrieß
  • Nierensteinkolik
  • Nierenunterkelchkonkrement
  • Nierenunterkelchstein
  • Oxalat-Nephrolithiasis
  • Pelviolithiasis [Nierenbeckenstein]
  • Rezidivierende Nephrolithiasis
  • Rezidivierender renaler Stein
  • Uratablagerung in der Niere
  • Uratstein im Nierenbecken
  • Verkapselter Nierenbeckenstein

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen