Was bedeutet der ICD-10 Code M42.97?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code M42.97 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Ausgeprägte Osteochondrose der Lenden- und Sakralwirbelsäule
  • Lumbosakrale Osteochondrose mit Retrolisthese
  • Osteochondrose der Lenden- und Sakralwirbelsäule

Eine Osteochondrose, auch Osteochondrosis genannt, ist eine Störung der chondralen Ossifikation, also der Umwandlung von Knorpel zu Knochen als Teil des Wachstumsprozesses. Knorpel, der Knochen werden sollte, bleibt Knorpel, was zu mannigfaltigen Problemen führen kann.

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen