Was bedeutet der ICD-10 Code K63.3?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code K63.3 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • CMUSE [Kryptogene multifokale ulzeröse stenosierende Enteritis]
  • Darmerosion
  • Darmgeschwür
  • Darmulkus
  • Dünndarmgeschwür
  • Ileumulkus
  • Kolonulkus
  • Kryptogene multifokale ulzeröse stenosierende Enteritis
  • Primärer Dünndarmulkus
  • Primärulkus des Dünndarmes
  • Rektosigmoides Ulkus
  • Sigmoidulkus
  • Ulcus intestini
  • Zäkumulkus

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen