Was bedeutet der ICD-10 Code J84.1?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code J84.1 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Akute interstitielle Pneumonie
  • Alveolitis mit Fibrose
  • Alveolokapilläre Blockade
  • Atrophische Lungenfibrose
  • CFA [Kryptogene fibrosierende Alveolitis]
  • Chronische Bronchopneumonie
  • Chronische fibröse Lungeninduration
  • Chronische fibröse Lungenkrankheit
  • Chronische fibröse Pneumonie
  • Chronische fibroide Lungenverhärtung
  • Chronische fibroide Pneumonie
  • Chronische Lobärpneumonie
  • Chronische Lungenfibrose
  • Chronische Lungenzirrhose
  • Chronische zirrhotische Pneumonie
  • Desquamative interstitielle Pneumonie
  • Diffuse Lungenfibrose
  • Fibrose der Lungenkapillaren
  • Fibrosierende Alveolitis
  • Fibrosierende kryptogene Alveolitis
  • Fibrosis pulmonum
  • Gewöhnliche interstitielle Pneumonie
  • Hamman-Rich-Syndrom
  • Idiopathische interstitielle Pneumonie
  • Idiopathische Lungenfibrose
  • Indurationspneumonie
  • Infektiöses Lungengranulom
  • Interstitielle idiopathische Lungenfibrose
  • Lungenfibroid
  • Lungenfibrose
  • Lungeninduration
  • Lungennarbe
  • Lungenschrumpfung
  • Lungenschwiele
  • Lungensklerose
  • Lungenumbau
  • Lungenzirrhose
  • Lymphoide interstitielle Pneumonie
  • Nichtspezifische interstitielle Pneumonie
  • NSIP [Nichtspezifische interstitielle Pneumonie]
  • Parenchymatöse Pneumonie
  • Peribronchialfibrose
  • Postentzündliche Lungenfibrose
  • Postinflammatorische Lungenfibrose
  • Postpneumonische Lungenfibrose
  • Pulmonale Fibrose
  • Pulmonale Sklerose
  • Pulmonale Zirrhose
  • UIP [Usual interstitial pneumonia]

Bei einer Pneumonie handelt es sich um eine Lungenentzündung.

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen