Was bedeutet der ICD-10 Code J62.8?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code J62.8 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Asthma montanum
  • Chalikose
  • Einfache Silikose
  • Kalkstaublunge
  • Kalzikose
  • Kiesellunge
  • Lungenfibrose mit Chalikose
  • Lungenfibrose mit Kalzikose
  • Lungenfibrose mit Silikose
  • Lungensilikose
  • Massive silikotische Lungenfibrose durch Quarzstaub
  • Pneumokoniose durch Diatomit
  • Pneumokoniose durch Glimmer
  • Pneumokoniose durch Kalkstaub
  • Pneumokoniose durch Kaolin
  • Pneumokoniose durch Kieselsäure
  • Pneumokoniose durch Marmorstaub
  • Pneumokoniose durch Quarzstaub
  • Pneumokoniose durch Silikate a.n.k.
  • Quarzlunge
  • Sandstrahlgebläsearbeiter-Asthma
  • Schleifer-Asthma
  • Siderosilikose
  • Silikose
  • Silikose mit Komplikation
  • Silikosiderose
  • Silikotische Lungenfibrose durch Quarzstaub
  • Staublunge durch Steinstaub
  • Steinhauerkrankheit
  • Steinhauerlunge
  • Steinmetz-Asthma
  • Steinmetz-Krankheit
  • Steinmetzlunge
  • Steinstaublunge
  • Töpfer-Asthma

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen