Was bedeutet der ICD-10 Code I78.8?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code I78.8 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Capillary-leak-Syndrom
  • Dilatation der Kapillaren
  • Dilatation des Plexus pampiniformis
  • Ektasie des Plexus pampiniformis
  • Erhöhte Durchlässigkeit eines Kapillargefäßes
  • Erhöhung der Kapillarpermeabilität
  • Erweiterung des Plexus pampiniformis
  • Erworbene kapilläre Deformität
  • Hyperpermeabilität der Kapillaren
  • Kapilläre Blutung
  • Kapilläre fettige Degeneration
  • Kapilläre Hämorrhagie
  • Kapillarembolie
  • Kapillargefäßatonie
  • Kapillargefäßektasie
  • Kapillaritis
  • Kapillarleck-Syndrom
  • Kapillarruptur
  • Kapillarthrombose
  • Kapillarthrombus
  • Vergrößerung des Plexus pampiniformis

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen