Was bedeutet der ICD-10 Code I33.0?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code I33.0 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Akute bakterielle Endokarditis
  • Akute Endocarditis lenta
  • Akute Endocarditis ulcerosa
  • Akute infektiöse Endokarditis
  • Akute maligne Endokarditis
  • Akute septische Endokarditis
  • Aortenklappenendokarditis durch Streptokokken
  • Bakterielle Endokarditis
  • Bakterielle Mitralklappenendokarditis
  • Eitrige Endokarditis
  • Endocarditis lenta
  • Endocarditis maligna
  • Endocarditis ulceropolyposa
  • Endocarditis ulcerosa
  • Endokarditis durch Enterokokken
  • Endokarditis durch Pneumokokken
  • Endokarditis durch Staphylococcus aureus
  • Endokarditis durch Streptokokken
  • Herzklappenulkus
  • Infektiöse Endokarditis
  • Maligne Endokarditis
  • Mykotische Endokarditis
  • Osler-Knötchen
  • Purulente Endokarditis
  • Sepsis lenta
  • Septische Endokarditis
  • Subakute bakterielle Endokarditis
  • Subakute Endocarditis lenta
  • Subakute Endocarditis ulcerosa
  • Subakute infektiöse Endokarditis
  • Subakute maligne Endokarditis
  • Subakute septische Endokarditis
  • Suppurative Endokarditis
  • Ulzerative Endokarditis
  • Vegetative Endokarditis

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen