Was bedeutet der ICD-10 Code I10.90?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code I10.90 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Akzelerierte Hypertonie
  • Arterielle essentielle Hypertonie
  • Arterielle Hypertonie
  • Arterieller Hochdruck
  • Behandlungsrefraktäre Hypertonie
  • Belastungshypertonie
  • Bilginturan-Syndrom (Q73.8)
  • Bluthochdruck
  • Borderline-Hypertonie
  • Essentielle Hypertension
  • Essentielle Hypertonie
  • Essentieller Hypertonus
  • Hochdruck
  • Hoher Blutdruck
  • Hypertension
  • Hypertensive Krankheit
  • Hypertonie
  • Hypertonie 1. Grades
  • Hypertonie 2. Grades
  • Hypertonie 3. Grades
  • Hypertonie mit Brachydaktylie (Q73.8)
  • Hypertonie mit Zyanose
  • Hypertonie-Manifestation
  • Hypertonus
  • Idiopathische Hypertonie
  • Instabile Hypertonie
  • Juvenile Hypertonie
  • Labile Hypertonie
  • Latente Hypertonie
  • Leichte Hypertonie
  • Primäre essentielle Hypertonie
  • Primärer essentieller Hochdruck
  • Primärer essentieller hoher Blutdruck
  • Schwer einstellbarer Bluthochdruck
  • Systemische Hypertonie
  • Vegetative Hypertonie

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen